Wiekenhuus

Seite aktualisiert: 28.05.2014
Sie befinden sich hier: Wiekenhuus > Südliches Ostfriesland

Südliches Ostfriesland

Bild des Hauptfehnkanals mit Schleuse in Ostrhauderfehn, Südliches Ostfriesland.

Definition: Südliches Ostfriesland

Südliches Ostfriesland ist eine wunderschöne Urlaubsregion in der Bundesrepublik Deutschland, Bundesland Niedersachsen. Das Südliche Ostfriesland erstreckt sich etwas abseits der Nordsee in der Nordseeküstenregion Ostfriesland über den Landkreis Leer und ist damit die südlichste Ferienregion Ostfrieslands.

Städte und Gemeinden des Urlaubsgebietes

Im Norden grenzt das Urlaubsgebiet Südliches Ostfriesland an das Saterland und Emsland, im Westen an Holland bzw. die Niederlande, den Dollard und Emden und im Osten an das Ammerland. Oberhalb der Fehnkolonien liegt die Urlaubsregion Nordsee-Küste.

Das Südliche Ostfriesland ist geprägt von einer auch für die Nordsee-Küstenregion Friesland einmaligen Fehnstruktur mit vielen Kanälen (Wieke), Brücken verschiedener Art und Windmühlen, teilweise noch in Betrieb. Hier können Sie die Natur geniessen, nach Herzenslust sportlich beim Fahrradfahren, Joggen oder Wandern betätigen und im Rahmen der Erkundung der weiten Landschaft der Hammriche und Fehne kleine Dörfer und größere Orte, Fischerorte und kleinere Städte wie Papenburg erkunden. Machen Sie es sich in den Restaurantes, Kneipen und Cafes unter Ostfriesen gemütlich und vergessen Sie nicht den kleinen Abstecher bei den zahlreichen ostfriesischen Melkhuuskes der landwirtschaftlichen Betriebe. Auf dem Weg finden Sie überall rustikale Sitzgelegenheiten für einen Zwischenstop.

Mieten Sie unsere Ferienwohnung im Südlichen Ostfriesland.

Mehr Informationen über das Feriengebiet finden sie hier.