Wiekenhuus

Seite aktualisiert: 31.05.2014
Sie befinden sich hier: Wiekenhuus > Hilfe > Stihl 023 Kettensäge

Stihl Kettensäge 023 reparieren:

Defekte Stehbolzen


Neulich habe ich wieder einmal mit meiner Stihl 023 Kettensäge auf dem Grundstück unserer Ferienwohnung in Ostrhauderfehn einige Bäume fällen müssen und beim Spannen der Kette die Stehbolzen leider zu fest angezogen. Dabei habe ich das Gewinde überdreht und die Bolzen fassten nicht mehr. Habt ihr das gleiche Problem mit eurer Kettensäge? Dann lasst euch wie es mir passiert ist nicht gleich eine neue Kettensäge verkaufen, denn das Problem ist eigentlich ganz leicht zu beheben.

Leider konnte mir die örtliche Fachwerkstatt zunächst nicht helfen. Intensive Suche im Internet hat mir dann weitergeholfen und mich auch etwas ärgerlich gemacht, denn nachdem ich schon eine neue Kettensäge erworben hatte fand ich Original-Reparaturstehbolzen direkt von Stihl. Und damit konfrontiert konnte selbst die Fachwerkstatt diese dann nach intensiver Nachforschung in der Ersatzteilliste finden, und das für wenige Euro/Stück. Verlangt also lediglich nach den etwa 1mm dickeren 9 mm Original-Reparaturstehbolzen der Stihl 023 Kettensäge und dreht diese in das bestehende deformierte Gewinde des Gehäuses. Bei mir haben die Bolzen einen wirklich guten Halt.