Wiekenhuus

Seite aktualisiert: 28.05.2014
Wiekenhuus> Niedersachsen Ostfriesland > Fahrradfahren

Fahrradfahren in Ostfriesland Niedersachsen

Paradies für Radfahrer: Südliches Ostfriesland

Fahrrad fahrende Gruppe im niedersächsischen Feriengebiet Südliches Ostfriesland - in einer reizvollen ebenen Landschaft.Ebene reizvolle Landschaften, ein gut ausgebautes Netz an Fahrradwegen, gut ausgeschilderte Fahrradrouten: im niedersächsischen Ostfriesland etwas abseits der Nordseeküste finden Radfahrer ein Fahrradparadies vor. Da ist unsere Ferienwohnung genau die richtige Ausgangsbasis. Dort wo mal kein Fahrradweg ist, kennen Autofahrer den Verkehrsteilnehmer mit dem Rad und nehmen Rücksicht, so daß selten Unfälle passieren. Insbesondere im Südlichen Ostfriesland erhalten Fahrradfahrer fern der Hauptstrassen vielzählige Gelegenheiten für eine Rast. Meistens gibt es neben aufgestellter Bänke auch noch Unterstellmöglichkeiten, falls das Wetter mal nicht so mitspielt oder die Sonne zu stark brennt.

Radfahren in Ostfriesland ist trendig: Viele Urlauber bringen Fahrräder von zuhause mit und mieten Räder beim Fahrradverleih. Sie haben bei Paddel & Pedal sogar die Möglichkeit, vom Fahrrad aufs Kanu umzusteigen und umgekehrt. Die Station bietet einen Bring- und Abholservice.

Ostfriesland hat es einige schöne Fahrradrouten. Die Fehnroute zum Beispiel zieht jedes Jahr tausende Touristen an, die sich ein bis drei Tage Zeit genehmigen, die 168 km lange Strecke zu bewältigen. Ostrhauderfehn liegt an der Fahrrroute, die z.B. über Papenburg, Leer, Timmel und Wiesmoor führt. Entlang der Route liegen es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, vorzugsweise in Hotels, die auf den Fahrradfahrer als Gast eingestellt sind.

Wir fahren selbst viel Fahrrad und vermieten den Gästen unseres Ferienhauses in Ostrhauderfehn gerne zu einem günstigen Preis eigene Fahrräder, damit Sie Ostfriesland an der Nordsee erkunden können.